Schwerpunkt-Themen: Business, Unternehmertum, Management, Erfolg, Vertrieb, Web-Marketing und Direktmarketing

Warum gehen sogar Seminartrainer, die recht bekannt sind, pleite? Vier Gründe, die man auch auf andere Branchen übertragen kann.

Geschrieben am 24.03.2014 von Alex S. Rusch

Da ich schon seit 20 Jahren Verleger des Rusch Verlages und seit 14 Jahren Verleger der Zeitschrift »Noch erfolgreicher!« bin, habe ich viele Trainer kommen und gehen gesehen, darunter auch sehr bekannte. Ende der 90er-Jahre hat zum Beispiel die Pleite der Firma von Europas Money-Coach Nr. 1 (Sie wissen, wen ich meine) grosses Aufsehen erregt – man sprach in der Branche von etwa 2 Millionen DM Schaden (es gab einen Buchverlag, der 200 000 DM verloren hat, wie man in der Branche hört). Und gerade kürzlich hat beyreutherTRAINING GmbH Insolvenz angemeldet, was fast niemand weiss. Geben Sie es einmal in Google ein, da erfährt man (bisher) nichts. In der Creditreform-Auskunft stand: »Gemäß Handelsregistereintrag vom 10.01.2014 ist die Gesellschaft auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gemäß § 60 Abs. 1 Nr. 4 GmbHG aufgelöst« (siehe Bild). Und das, obwohl doch Carsten Beyreuther sehr laut ist auf der Bühne, wie man mir sagt (ich habe ihn noch nie live erlebt).
Warum gehen sogar Seminartrainer, die recht bekannt sind, pleite? Vier Gründe, die man auch auf andere Branchen übertragen kann.
Für mich als Unternehmer und Marketing-Experte ist es natürlich immer interessant zu analysieren, warum oft diejenigen, die besonders laut auf der Bühne sind, pleite gehen. Und vor allem – warum kann jemand in einer Branche pleite gehen, in der man ja im Grunde keine teure Infrastruktur und kein riesiges Warenlager mit Produkten oder ein teures Ladenlokal braucht? Er oder sie muss ja nur gelegentlich einen Seminarraum mieten und etwas Marketing und Vertrieb betreiben. Hier ein paar Gründe, die für alle lehrreich sind, auch in anderen Branchen:

Grund Nr. 1:
Schlechtes oder falsches Marketing: Es ist leicht, viel Geld zu »verbrennen«, wenn man Image-Werbung macht statt »Direktmarketing«. Und selbst wenn man Direktmarketing betreibt, kann man vieles falsch machen. Das fängt schon bei der Auswahl der Werbemittel und beim Schreiben der Headlines an (viele haben nicht einmal Headlines …). Aber daneben gibt es noch Hunderte von Punkte, die beachtet werden müssen. Ruck, zuck kann man so 100 000 Euro oder viel mehr »verbrennen«. Deshalb ist Marketing schon seit über 25 Jahren das Haupt-Thema bei meiner eigenen Weiterbildung. Wissen, das ich seit 2010 auch weitergebe. Als Einstieg ist mein beliebter Gratis-Ratgeber mit den »14 Marketing-Fehlern«, den Sie unter www.marketingfehler.com abrufen können, ideal (ja, auch das hier ist Marketing, weil ich diesen Blog auch für die Interessenten-Gewinnung nutze!).

» Den ganzen Beitrag lesen…

Die Finalisten des Essay-Contests 2013

Geschrieben am 22.01.2014 von Alex S. Rusch

Hier sind die 12 Finalisten des “Erfolgswissen-Anwender-Essay-Contests 2013″ (in alphabetischer Reihenfolge):
Wolfgang Biermanski, Andreas Diemer, Heinrich Dück, Benjamin Häderer, Carsten Höfer, Brigitte Kaiser, Frank Schmidt, Enrico Schollbach, Lydia Spitzwieser, Sonja Steindl, Heike Titarenko, Alexander Winkler

Die Erfolgsberichte sind nun bei der neutralen externen Jury. In wenigen Wochen werden wir die Namen der drei Gewinner bekannt geben.

Neuerscheinung: “Wie Sie das bekommen, was Sie wollen” von Raymond Hull

Geschrieben am 29.07.2013 von Alex S. Rusch

Neuerscheinung: Wie Sie das bekommen, was Sie wollen von Raymond Hull

Soeben ist das neue Erfolgspaket »Wie Sie das bekommen, was Sie wollen« von Raymond Hull im Rusch Verlag erschienen. Ein weiterer Millionen-Bestseller! Unter www.hull-erfolgspaket.com finden Sie die One-Page-Website, das Info-Video, die Hörprobe und alle weiteren Information. Sie können vom Einführungspreis von über 40 % Rabatt profitieren!

» Den ganzen Beitrag lesen…

»Erfolgsturbo-Audio-Magazin« Nr. 32 plus »Erfolgsturbo-Booster Newsletter« 02-2013

Geschrieben am 29.07.2013 von Alex S. Rusch

Kürzlich erhielten alle unseren Mitglieder die Ausgabe 32 des “Alex Rusch Erfolgsturbo Audio-Magazins” zusammen mit dem »Erfolgsturbo-Booster Newsletter« 02-2013.

»Erfolgsturbo Audio Magazin« Nr. 32 plus »Erfolgsturbo Booster Newsletter« 02 2013

Die Ausgabe 32 des Audio-Magazins bringt Ihnen die folgenden interessanten Audio-Beiträge:

• ein Interview mit Brigitte Kaiser, einer sehr umsetzungsstarken Finalistin des »18 Monate«-Essay-Contests 2012,
• den Audio-Artikel »Nicht alles selbst machen!« von Alex S. Rusch
• ein Interview mit dem Erfolgs- und Hypnosetrainer Hans-Peter Zimmermann
• einen packenden Auszug aus dem Hörbuch »Wie Sie das bekommen, was Sie wollen« von Raymond Hull

Sind Sie schon Mitglied? Wenn nicht, wäre es eine gute Idee, www.alexrusch.com/stufen zu besuchen.
» Den ganzen Beitrag lesen…

»Erfolgsturbo-Audio-Magazin« Nr. 31 plus »Turbo-Booster Newsletter« 01-2013

Geschrieben am 29.07.2013 von Alex S. Rusch

Sind Sie Mitglied auf den »Stufen zu grossem Erfolg« (www.alexrusch.com/stufen)? Wenn nicht, verpassen Sie leider vieles. Unter anderem die Ausgabe 31 des “Alex Rusch Erfolgsturbo Audio-Magazins”, welches zusammen mit dem »Erfolgsturbo-Booster«-Newsletter per Post an alle Mitglieder verschickt wurde.

»Erfolgsturbo Audio Magazin« Nr. 31 plus »Turbo Booster Newsletter« 01 2013

Die Ausgabe 31 bringt Ihnen die folgenden interessanten Audio-Beiträge:

• ein Interview mit Carsten Höfer, dem Silber-Gewinner des »18 Monate«-Essay-Contests 2012,
• den Audio-Artikel »Nutzen Sie das Braintrust-Prinzip stärker!« von Alex S. Rusch,
• ein Interview mit der Mental- und Intuitionstrainerin Irene B. Frei-Stadler
• Erläuterungen von Alex S. Rusch zur Justin-Bieber-Erfolgsstory
• einen packenden Auszug aus dem Hörbuch »Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte« von Robin Sharma
» Den ganzen Beitrag lesen…

»Erfolgsturbo-Audio-Magazin« Nr. 30 plus »Turbo-Booster Newsletter« 04-2012

Geschrieben am 29.07.2013 von Alex S. Rusch

Offensichtlich bin ich etwas im Rückstand hier mit dem Insider-Blog. Aber ich möchte, dass es vollständig ist. Die Ausgabe 30 des “Alex Rusch Erfolgsturbo Audio-Magazins” bringt Ihnen die folgenden interessanten Audio-Beiträge:

• ein Interview mit Alexander Winkler, dem Bronze-Gewinner des »18 Monate«-Essay-Contests 2012,
• den Audio-Artikel »Erfolgsprinzip ›Vereinfache!‹« von Alex S. Rusch,
• ein Interview mit dem Rohkostkoch und -experten Urs Hochstrasser,
• Erläuterungen von Alex S. Rusch zum Poster-Zitat in Ausgabe 04-2012 der Zeitschrift »Noch erfolgreicher!«
• einen packenden Auszug aus dem Hörbuch »Jack Canfields 64 Erfolgsprinzipien« von Jack Canfield.

»Erfolgsturbo Audio Magazin« Nr. 30 plus »Turbo Booster Newsletter« 04 2012

Wie üblich wurde das Audio-Magazin zusammen mit dem 4-seitigen »Erfolgsturbo-Booster«-Newsletter verschickt.

Wer noch nicht Mitglied ist, sollte sich www.alexrusch.com/stufen unbedingt anschauen. Das alles sollten Sie nicht verpassen!
» Den ganzen Beitrag lesen…

Die nächsten Termine

Geschrieben am 10.07.2013 von Alex S. Rusch

Bevor ich im November wieder für längere Zeit nach Kalifornien gehe, führen wir mehrere grossartige Veranstaltungen durch, die Sie begeistern werden. Ich gebe hier schon einmal den Überblick, damit Sie sich die Termine freihalten können:

24. und 25. August 2013: »Alex Rusch Video-Workshop«, www.alexrusch.com/videos

28. August 2013, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr: Live-Stream-Seminar »Die 8 Triebwerke des Erfolges« von Alex S. Rusch (Komoderatoren Thomas Frei und Ferris Bühler) – es wird mit sechs Kameras gefilmt und live übers Internet gesendet. Die Teilnahme ist gratis, weil es unser erstes Live-Stream-Seminar ist (den Mitschnitt verkaufen wir dann für € 97,–).

7. und 8. September 2013: Seminar »Wie Sie aus Ihrer Firma eine Traumfirma machen« (die Website ist noch nicht fertig)

14. und 15. September 2013: Stufe 2 des Lehrgangs zum »Rusch Marketing-Diplom« (www.marketing-diplom-lehrgang.com)

30. September 2013: Der Einsendeschluss für den »Rusch-Erfolgswissen-Anwender-Essay-Contest 2013«
(www.alexrusch.com/essay-contest)

26. Oktober 2013: »Rusch Umsetzer-Tag« (für die Mitglieder auf den Stufen zu grossem Erfolg gibt es Gratis-Tickets, für die anderen beträgt der Ticketpreis nur € 197,– (Hauptreferent Alex S. Rusch, Komoderatoren Ferris Bühler und Thomas Frei). Die Website ist noch in Entstehung.

27. Oktober 2013: »Der Autopilot-Anwender-Workshop«, gratis für die Käufer der Betaversion des Erfolgspakets »Wie Sie mit Systemen Ihre Firma in 31 Schritten nahezu auf Autopilot bringen« (die Website besteht noch nicht)

Sie erhalten auf diesen Veranstaltungen von mir und meinen Komoderatoren sehr viel wertvolles Wissen zur Steigerung Ihres Firmenerfolges. Danach kann ich Anfang November mit gutem Gewissen eine längere zweite Auszeit in Kalifornien machen (wo ich natürlich auch etwas arbeiten werde …).
» Den ganzen Beitrag lesen…

Ausgabe 01-2013 der Zeitschrift “Noch erfolgreicher!”

Geschrieben am 21.05.2013 von Alex S. Rusch

Mir fiel gerade auf, dass ich hier noch keinen Beitrag gemacht habe über die Inhalte von Ausgabe 01-2013 der Zeitschrift “Noch erfolgreicher!”. Eine Ausgabe, die besonders gut ankam bei den Lesern.

Ausgabe 01 2013 der Zeitschrift Noch erfolgreicher!

In Ausgabe 01-2013 erwarten Sie:

- die Erfolgsstory über Justin Bieber – den 18-jährigen Musikstar mit 55 Millionen Jahreseinkommen

- Themenartikel zu Kommunikation, Verkauf, Marketing und Erfolgsstrategien

- die Titelgeschichte: das Exklusiv-Interview mit Robin Sharma, dem Autor des Millionen-Bestsellers »Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte«

- der Erfolgsbericht des »18 Monate«-Bronze-Gewinners 2012 Alexander Winkler

- die Rubriken »Die Lektion des Quartals«, »Die Alex Rusch Sprechstunde«, »Lesen – entscheiden – umsetzen«, »Von Alex Ruschs Schreibtisch«

- … und wie immer: ein Erfolgsposter, Tipps zu Weiterbildungsprodukten und vieles mehr.

Wer noch nicht Abonnent ist, sollte sich www.noch-erfolgreicher.com bzw. www.alexrusch.com/stufen anschauen. Es lohnt sich für Sie in mehreren Hinsichten!

» Den ganzen Beitrag lesen…

Umsetzen ist schwierig!

Geschrieben am 10.01.2013 von Alex S. Rusch

Für uns alle sind die konsequente Umsetzung von Erfolgsstrategien und das konsequente »Durchziehen« von Vorhaben stets schwierige Herausforderungen. Deshalb überrascht es nicht, dass Menschen, die besonders viel erreichen, auf die Unterstützung von Braintrust-Partnern, Consultants, Coaches oder Sparringspartnern bauen oder Teil eines sogenannten »Round Table« (einer Mastermind-Gruppe) sind. Dazu gehören übrigens auch Bill Gates, Michael Dell, Donald Trump und andere Grössen. Und ebenso wären meine Erfolge ohne so etwas nicht möglich gewesen.

Auch das »18 Monate«-Intensivprogramm (www.18monate.com/intensivprogramm) ist zweifellos eine dieser entscheidend hilfreichen Massnahmen und wird in den nächsten 18 Monaten zu grossen Erfolgen der Teilnehmer führen. Diejenigen, die sich dazu entschliessen, dabei mitzumachen, und die in das Programm aufgenommen werden, können auf diese Weise sehr viel mehr erreichen, als wenn sie auf sich allein gestellt wären – ja, wirklich sehr viel mehr! Die uns bereits jetzt vorliegenden Bewerbungen zeigen mir auch, dass die Vorfreude und die Euphorie der Interessenten sehr gross sind.

» Den ganzen Beitrag lesen…

Ausgabe 04-2012 der Zeitschrift “Noch erfolgreicher!”

Geschrieben am 02.12.2012 von Alex S. Rusch

In der letzten Tagen kam die Ausgabe 04-2012 der Zeitschrift “Noch erfolgreicher!” bei den Abonnenten und Mitgliedern an.

Ausgabe 04 2012 der Zeitschrift Noch erfolgreicher!

In der Ausgabe 04/2012 der Zeitschrift »Noch erfolgreicher!« erwarten Sie unter anderem folgende Beiträge:

- die Erfolgsstory von Mike Candys – mit Musik im Blut … zum Millionär

- Themenartikel zu Management, Verkauf, Marketing und Erfolgsstrategien

- die Titelgeschichte, in der Sie auf sieben Seiten im Einzelnen erfahren, mit welchen Strategien es Jack Canfield gelang, ein 100-Millionen-Dollar-Imperium aufzubauen

- der Erfolgsbericht des »18 Monate«-Silber-Gewinners 2012 Carsten Höfer

- die Rubriken »Die Lektion des Quartals«, »Die Alex Rusch Sprechstunde«, »Lesen – entscheiden – umsetzen«, »Von Alex Ruschs Schreibtisch«

- … und wie immer: ein Erfolgsposter, Tipps zu Weiterbildungsprodukten und vieles mehr

Wer noch nicht Abonnent ist, sollte sich www.noch-erfolgreicher.com bzw. www.alexrusch.com/stufen anschauen.
» Den ganzen Beitrag lesen…